Chess for Android

Chess for Android 3.1.1

Trainingspartner für Schachspieler mit Android-Handys

Vorteile

  • fünf unterschiedlich Spielstufen
  • mehrere Spielvarianten

Nachteile

  • keine Spielzug-Datenbank
  • ungewohntes Verhalten der Springer

Durchschnittlich
6

Mit dem kostenlosen Chess for Android laden sich Schachfreunde einen computergesteuerten Schachgegner auf das Android-Handy. Die Freeware bietet unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und zeigt eine Übersicht der gespielten Züge an. Wahlweise spielt man gegen die Software oder übt in einem freien Modus bestimmte Spielzüge.

Chess for Android dient Schachfreunden als Trainingspartner. Die Freeware bietet fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen. Je einfacher das Spiel, desto schneller muss die Software ziehen. Dadurch ist die Anzahl der von dem Programm durchrechneten Spielzüge geringer und der Software-Gegner schwächer. Alternativ spielt man im Free Play- Modus ohne Gegner und probiert eigene Kombinationen aus. Im Auto-Play-Modus spielt das Programm gegen sich selbst.

Ein optionaler Coach in Chess for Android hilft Anfängern bei der Wahl des nächsten Zuges. Will man einen Zug zurückziehen, bietet die Freeware is zu acht Schritte zurück an.

Fazit
Chess for Android bietet einen einfachen Übungspartner. Die Schwierigkeitsstufen sind teilweise anspruchsvoll. Leider gibt es keine Datenbank mit berühmten Partien, Eröffnungen oder ähnlichem Lernmaterial für das Eigenstudium.

Chess for Android

Download

Chess for Android 3.1.1

Nutzer-Kommentare zu Chess for Android